Hatha Yoga Flow

Beim Hatha Yoga Flow liegt der Fokus auf Entspannung, Dehnung und Kräftigung. Gesunde Ausrichtungsprinzipien sorgen für eine gelenkschonende und sanfte Ausübung der Asanas am Boden, im Sitz und im Stand. Die gehaltenen Standpositionen fließen nach und nach in eine langsame Bewegungsabfolge über. Ausgleichende und beruhigende Atemtechniken (Pranayama) wie die Wechselatmung (Anuloma Viloma) oder die Mondatmung (Chandra Bhedana) verbinden den Körper mit dem Geist und  bewirken eine nachhaltige Entspannung und Wohlbefinden auf ganzheitlicher Ebene. Mit einer Tiefenentspannung klingt die Yoga-Einheit harmonisch aus.

Advertisements